Massage

Massage ist eine der ältesten und wirkungsvollsten Methoden zur Entspannung und Heilung. Um diese Ziele zu erreichen sind die volle Präsenz und Hingabe des Therapeuten erforderlich, wie auch die Wertschätzung des Klienten als einzigartiges Individuum mit seinem individuellen Körperbau, seiner Geschichte und Emotionen. Jeder Klient ist anders, jede Massage ist anders. Die Qualität und Art der Berührung wird an den Klienten und die Behandlung angepasst. Dabei unterscheide ich zwei Arten von Massage: die energetische oder entspannende Massage und die therapeutische Massage


Entspannungsmassage

Meine Entspannungsmassage ist eine sinnliche, genussvolle Massage mit duftendem Öl.  Die Kombination zwischen langen Streichungen, Druckpunkten und energetischer Balance entspannt die Muskulatur und fördert den Energiefluss im Körper. Die Massage eignet sich als Stressprophylaxe oder in Krisensituationen. Sie ist Balsam für Körper und Seele zugleich. 

Therapeutische Massage

Unter therapeutischer Massage vereinige ich verschiedene Techniken aus der klassische Massage, Osteopathie und Fasziendehnungen (Myofascial Release), um spezifische Beschwerden zu lindern. Oft kombiniere ich diese aktiven Massagetechniken und Mobilisationen mit der Craniosacral Therapie und lasse dann dem Körper Zeit, die erzielte Entspannung zu integrieren.


Kundenstimmen