Geneviève Singh

 

Wie bin ich Therapeutin geworden?

 

Eigentlich sollte ich Pianistin werden!

 

Ich war musikalisch begabt, ebenso fleissig und diszipliniert, nur: Mein Körper hat nicht mitgemacht. 

Jetzt ist mir klar, warum: Als Kind war ich nicht sehr aktiv. Meine Eltern förderten Kunst statt Bewegung, deshalb betrieb ich keinen Sport. Muskeln oder Ausdauer hatte ich kaum. Auf die 6-7 Stunden Klavierüben am Tag war mein Körper nicht vorbereitet! Bald kamen Verspannungen in Schultern und Nacken, Rückenschmerzen und schliesslich eine Armverletzung. 

 

Auf der Suche nach Schmerzfreiheit habe ich viele Therapien kennengelernt. Mir haben die Osteopathie und die Craniosacral Therapie am meisten geholfen.

 

Ich fing an, Yoga zu praktizieren und entdeckte später Pilates. Durch regelmässiges Training war mein Rückenleiden dann definitiv vorbei. Ich fühlte michdas erste Mal wohl in meinem Körper, kräftig und schmerzfrei. Das musste ich anderen weitergeben! 

 


Nach 20 Berufsjahren als Musikpädagogin begann  ich die Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin und kurz darauf zur Pilates Instruktorin.

 

Seitdem ist meine Neugier für den Körper und seine Heilungsprozesse ständig gewachsen. Nichts bereitet mir mehr Freude, als meinen Kunden zu mehr Leichtigkeit und Wohlsein zu verhelfen.

 

Optimismus, Fröhlichkeit und Vertrauen in die Selbstheilung bringe ich in jede Stunde mit. 

 Wenn ich nicht in der Praxis bin, laufe ich gerne mit unserem Hund, einem Golden Retriever, im Wald oder in den Bergen. Ich bin verheiratet, habe  zwei Kinder im Teenager-Alter und brauche auch selbst hin und wieder mal eine Auszeit!

Aus- und Weiterbildungen Cranio & Faszien

  • 2009-2010: Grundkurs Westliche Medizin, Tao Chi, Zürich
  • 2010-2013: Ausbildung Craniosacral Therapie, Kientalerhof und ICSB
  • 2016: Myofascial Release Grundkurs
  • 2016: Osteopatische Techniken, Zürich
  • 2017-18: Myofascial Taping nach Markus Erhard
  • 2019: Branchenzertifikat ODAKT
  • 2019: Structural Integration nach Tom Myers (ATSI)

 Seit 2013 regelmässige Cranio Weiterbildungen und Supervisionen

 

Aus & Weiterbildungen Gespräch & Resilienz

  • 2013: Therapeutische Gesprächsführung (Kientalerhof)
  • 2019: Körpertherapie und Psyche (SNE Seminar)
  • 2019: Resilienz: Atem und Teilarbeit (Apamed)

 

Aus- und Weiterbildungen Pilates

  • 2014: Pilates Essentials
  • 2015: Pilates Flow
  • 2016: Qualifikation als Zertifizierte Instruktorin in Zeitgenössischem Pilates
  • 2016: Pilates & Body Reading
  • 2016: Pilates Taktiles Instruieren
  • 2017: Anatomy Trains in Bewegung
  • 2018: Spiraldynamik, 4 Einführungskurse (APAMED)
  • 2018: Slings Essentials – Fascial Qualities in Motion
  • 2019: Slings Myofascial Training 1
  • 2019: Pilates Reformer Essentials